Gedünsteter Zander mit Aprikosen

Gedünsteter Zander mit Aprikosen

Sunny Fruit Aprikosen 200g  Zutaten:

300 g
6
100 ml
1/2 Bund
60 ml
2 EL
1

1
 

Zanderfilet (eventl. auch Scholle oder Victoriabarsch)
getrocknete KLUTH-Aprikosen
Gemüsebrühe
Frühlingszwiebeln
Weißwein
Olivenöl
Knoblauchzehe
Pfeffer
Bund Petersilie

 
Zubereitung:

Die Aprikosen im Weißwein einweichen. Die Schalotten und den Knoblauch in einem Topf mit ein wenig Öl andünsten. Die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln mit den im Wein vorbereiteten Aprikosen und der Gemüsebrühe ablöschen. Das in Streifen geschnittene Fischfilet fünfzehn Minuten lang dünsten. Inzwischen ein halbes Bund Petersilie hacken und nach zehn Minuten zum Fisch geben. Mit der restlichen Petersilie und grob gemahlenem Pfeffer zum Schluss garnieren.

Nährwerte je Portion: 341 kcal / 1434 kJ, 35,7 g Eiweiß, 12,0 g Fett, 16,0 g Kohlenhydrate, 4,2 g Ballaststoffe

Tipp: Ideal mit einem herben Blattsalat wie z.B. Römersalat und warmem Baguette.

 

KLUTH-Antipasti-Tomaten jetzt kaufen.