Popcorn-Mais 500g

Popcorn "selbermachen" ist so beliebt wie nie. Der großkörnige Popcorn-Mais von KLUTH besitzt ein Popvolumen von 1:40. Das bedeutet beste Qualität, größtes Volumen und maximaler Pop! Das Rezept finden Sie auf unserer Verpackung oder hier unter "Wissenswertes". Und das Beste, beim Geschmack treffen Sie die Entscheidung. Salzig, süß oder? Viele Varianten sind möglich. Probieren Sie es aus! KLUTH wünscht Ihnen viel Erfolg und guten Appetit!

Hinweis für Allergiker: In unserer Produktion werden auch Schalenfrüchte und Erdnüsse verarbeitet.

Dieses Produkt ist für eine vegane Ernährung geeignet.

Preis: 1,59 €
zzgl. Versandkosten
Basispreis: 0,32 € / 100 g

Für den Kauf erhalten Sie 2 Bonuspunkt(e).

sofort lieferbar

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

1
 

Nährwerte für Popcorn-Mais

durchschnittliche Angaben für100 g
Energie 1419 kJ
337 kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
4,1 g
0,8 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
56,8 g
1,2 g
Eiweiß 11,4 g
Salz* < 0,1 g

* Dem Produkt wird kein Salz zugesetzt. Der deklarierte Salzegehalt errechnet sich ausschließlich aus dem natürlich vorkommenden Natrium ( Natrium x 2,5 = Salz ). 

Wissenswertes

Zubereitung (1 Portion): Erhitzen Sie 20 g Öl (4 EL) in einem ausreichend großen, breiten Topf bei mittlerer Hitze. Geben Sie 50g Mais hinzu (3 gehäufte EL). Der Topfboden sollte gerade bedeckt sein. Setzen Sie unbedingt den Deckel auf den Topf! Nach 3-4 Minuten beginnen die Körner zu platzen. Wenn es nur noch einzelne Pop-Geräusche gibt, rütteln Sie den Topf, damit auch die letzten Körner poppen. Nehmen Sie den Deckel vom Topf, wenn keine Körner mehr platzen. Füllen Sie das Popcorn in eine große Schüssel. Würzen Sie nach Geschmack. Mögen Sie es salzig, süß (Puderzucker/ Vanillezucker) oder deftig, mit einem Spritzer Essig (z. B. mit einem Zerstäuber) und Pfeffer? Auch Paprika- oder Currypulver geben dem Popcorn eine würzige Note. Guten Appetit!



Was bedeutet eigentlich Vegan?

Vegane Ernährung bedeutet den Verzicht auf alle Produkte, die vom Tier stammen. Ne-ben Fisch und Fleisch beinhaltet dieser Verzicht auch Milch, Eier, Honig und sonstige Produkte, die tierischen Ursprungs sind – bis hin zur Kleidung.


Ist doch klar, dass Nüsse und Trockenfrüchte vegan sind, oder?

Oft ist die Verwendung von tierischen Produkten in Lebensmitteln nicht so eindeutig, wie es von Verbrauchern allgemeinen angenommen wird. Denn wenn das Produkt selbst „vegan“ ist, gilt dies nicht automatisch auch für seine Verarbeitung.


In diesem Sinne garantieren wir mit der Auszeichnung „vegan“, dass unser Pro-dukt keine tierischen Produkte enthält und auch im Herstellungsprozess keine tierischen Produkte zum Einsatz gekommen sind.

 

Verwandte Produkte