Leinsaat 500g

Unsere Leinsaat besteht aus braunen, ganzen Samen, die spezial gereinigt wurden. Die Samen eignen sich vor allem zum Backen von Brot, aber auch zum Aufwerten von Müslis. Aufgrund seiner Inhaltstoffe ist Leinsaat eine wertvolle Ergänzung für die tägliche Ernährung. Wer regelmäßig Leinsaat ißt, sollte auch ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, damit die Leinsaat gut Quellen kann.

Leinsaat ist eine Nährstoffquelle für Ballaststoffe und hat einen hohen Gehalt Omega-3-Fettsäuren. Leinsaat enthält Alpha-Linolensäure, eine wichtige Omega-3-Fettsäure, die mit der Nahrung aufgenommen werden muss, da der Körper sie nicht selbst produzieren kann. Die in Leinsaat enthaltene Alpha-Linolensäure trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterin-Spiegels im Blut bei. Diese positive Wirkung ist bei einer täglichen Aufnahme von 2g Alpha-Linolensäure zu erwarten. Bei einem täglichen Verzehr von 10 g Leinsaat nehmen Sie diese Menge auf.* Genießen Sie dieses Produkt  im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise.

 *Diese gesundheitsbezogene Angabe stammt  aus der „Liste der zugelassenen gesundheitsbezogenen Angaben“ (VO (EU) 432/2012 über andere Lebensmittel-Gesundheitsangaben) gemäß Artikel 13 Absatz 3 der Health-Claim-Verordnung (VO (EU) 1924/2006).

Hinweis für Allergiker: In unserer Produktion werden auch Schalenfrüchte und Erdnüsse verarbeitet.
Preis: 1,89 €
zzgl. Versandkosten
Basispreis: 0,38 € / 100 g

Für den Kauf erhalten Sie 2 Bonuspunkt(e).

sofort lieferbar

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

1
 
Nährwerte für Leinsaat
durchschnittliche Angaben für100 gPortionsgröße (15 g)
Energie

1867 kJ
453 kcal
280 kJ
68 kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
davon einfach ungesättigte Fettsäuren
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  davon Omega-3-Fettsäuren
30,9 g
2,8 g
8,5 g
18,6 g
16,7 g
4,6 g
0,4 g
1,3 g
2,8 g
2,5 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
<0,5 g
<0,5 g
<0,5 g
<0,5 g
Ballaststoffe 38,6 g 5,8 g
Eiweiß 24,4 g 3,7 g
Salz* 0,20 g 0,03 g

Packung enthält 3,8 Portionen.

* Dem Produkt wird kein Salz zugesetzt. Der deklarierte Salzgehalt errechnet sich ausschließlich aus dem natürlich vorkommenden Natrium ( Natrium x 2,5 = Salz ).

Wissenswertes

Leinsaat ist der Samen des Gemeinen Lein, auch Flachs genannt. Die Pflanze ist extrem vielseitig. Die langen Fasern können zu Stoff (Leinen) verarbeitet werden. Die kurzen Fasern und Reste kommen bei der Herstellung von Papier, Füllstoffen oder Spanplatten zum Einsatz. Das Leinwachs wird für Kosmetik- und Pharma-Produkte genutzt. Leinöl kann als Speiseöl verwendet werden. Auch die Industrie verarbeitet es, u.a. zu Lacken, Farben und Lineoleum. Die bei der Ölpressung anfallenden Leinkuchen und Leinschrot werden aufgrund des hohen Proteinanteils als Futtermittel eingesetzt.
 
Rezeptidee entwicklen, kochen, Foto einschicken

Verwandte Produkte